Aussteller 2024

Auf lila Hintergrund sind verschiedene Bilder zu sehen, die mit der Sommerfrische in Verbindung stehen: köstlich aussehende Speisen und Menschen an einem See.

Sommerfrische Aussteller

Kulinarische Köstlichkeiten genießen, die versteckten Naturjuwelen des Landes entdecken und ganz nebenbei interessante Informationen zu den touristischen und kulturellen Highlights des heurigen Sommers bekommen.

All das findest du bei der Sommerfrische. Schau vorbei, lass deinen Gaumen verwöhnen und hol dir jede Menge Inspiration für deine Küche!

Unsere Sommerfrischen Aussteller 2024:

Die Liste der Aussteller wird laufend erweitert und ergänzt.

Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach

© Hofzeit
Zoo Schmiding © Stefan Schnauder
© Eurothermen Resort Bad Schallerbach

Most & Jause mit der Hofzeit Rottenbach

Willkommen in der Hofzeit – dein Ort für Genuss und Nachhaltigkeit! Entdecke in unserem Hofladen frische Erzeugnisse wie Fischgemüse und Frischfisch aus nachhaltiger Produktion. Jedes Wochenende verwöhnen wir dich mit einem reichhaltigen Brunch und köstlichen Fischgerichten in unserer Gastronomie. Erlebe spannende Events und bestelle unsere Produkte bequem über unseren Onlineshop oder das Hofzeitkistl. Entdecke eine neue Dimension des Genusses – in der Hofzeit! 

Zoo & Aquazoo Schmiding

Auf Safari in Oberösterreich – im Zoo und Aquazoo Schmiding 

Faszinierende Tiere hautnah erleben: Giraffen, Tiger, Österreichs einzige Gorillas, Nashörner, Rote Pandas, Krokodile, Flamingos, Faultiere, Riffhaie und zahlreiche weitere – insgesamt ca. 2000 Tieren an der Zahl – kann man im Zoo und Aquazoo Schmiding in Krenglbach bei Wels begegnen. Spannende Abenteuerspielplätze Indoor und Outdoor, der Streichelzoo, „Meet the keeper“ – Stationen und gemütliche gastronomische Einrichtungen runden das Angebot ab. Spaß und Action für die ganze Familie ist garantiert.  

Eurotherme

Im Herzen von Oberösterreich, inmitten sanfter Hügel, grüner Wiesen liegt, die Vitalwelt Bad Schallerbach. Die Orte Bad Schallerbach, Gallspach, Geboltskirchen, Grieskirchen, Haag am Hausruck, Rottenbach und Wallern verbinden ein hübsches Fleckchen Erde 
Bei einer kleinen Landpartie, auf dem 300 km Vitalwelt-Radwegenetz die Gegend erkunden und zum guten Schluss ein wenig einkehren – das gehört in der Vitalwelt quasi zum Kulturgut. Der Ort, an dem man so richtig entspannen und Kraft tanken kann aber auch kleine Piraten auf ihre Kosten kommen, ist das EurothermenResort Bad Schallerbach: In tropische Gewässer eintauchen, in paradiesischem Ambiente entspannen und etwas fürs Wohlbefinden tun

Donau Oberösterreich

Radfahrer an der Donau Kramesau Neustift © WGD Donau Oberoesterreich Tourismus GmbH CMVisuals
Wolfsschlucht Bad Kreuzen ©Tourismusverband Donau Oberösterreich Kuscheiart
Baumhotels © Baumkronenweg Kopfing
IKUNA Erlebnispark Tipis Nacht © Tourismusverband Donau Oberoesterreich IKUNA Naturresort
Mauracher © CityFoto
© LandOÖ Peter Mayr
Speckbrot © WGD Donau OÖ Tourimsus GmbH_Peter Podpera

Urlaubsinformation Donau Oberösterreich

In der Radregion Donau Oberösterreich liegt einem das Glück buchstäblich zu Füßen. Hier, wo im Urlaub das Auto Pause hat und die Landschaft zur Entdeckungsreise einlädt. Ja, genau hier lässt man mit jedem Tritt in die Pedale den Alltag ein Stück mehr hinter sich. Zwischen Schärding und Grein warten neben den Klassikern Inn- und Donauradweg 15 E-Bike-Genusstouren mit 700 Kilometern. Insgesamt 30 Fähren, Brücken und Kraftwerke mit Übergängen verbinden die Flussufer und komplettieren das umfassende Radnetz. Wandern lädt den Glücks-Akku auf. Eine echte Ladestation dafür ist die Wanderregion Donau Oberösterreich mit dem 450 km langen Donausteig, den 49 Donausteig-Runden und über 130 regionalen Rundwanderwegen. Von entspannten Spazier- und Themenwegen über gemütliche Genusswanderungen bis zur sportlichen, tagesfüllenden Tour alles dabei. Und überall warten spektakuläre Landschaften mit schönen Aussichten, einzigartige Kulturschätze, einprägsame Erlebnisse und Orte zum Genießen. Unterwegs direkt am Wasser, durch Klammen und Schluchten, beim Blick von einer Panoramaplattform oder bei der wohlverdienten Rast: Das fließende Element ist immer im Blickfeld oder zum Greifen nah und sorgt für den nötigen Frischekick.

Tipp: Holen Sie sich Ihre kostenlosen Rad- und Wanderkarten am Stand des Tourismusverbandes Donau Oberösterreich. Auf die kleinen Besucher:innen warten Römerhelme und Radler-Gummibärli.

CURHAUS Bad Kreuzen & Bad Kreuzen 1. Wanderdorf Oberösterreichs

Erfrischende Genusswanderungen präsentiert der Tourismusverein Bad Kreuzen gemeinsam mit dem Curhaus Bad Kreuzen auf der OÖ Sommerfrische. Prickelnde Momente bietet auch das Kneipp-Tretbecken vor Ort. Warum das Wassertreten so gesund ist, erfährt man vor Ort von Spezialist:innen. Österreichs Wanderdörfer sind seit 30 Jahren die Experten für Wanderurlaub in Österreich und in fast allen Bundesländern der Alpenrepublik vertreten. Mit Bad Kreuzen in der Donauregion in Oberösterreich hat auch das Land ob der Enns nun das erste Wanderdorf im Bundesland. Bad Kreuzen, sieben Kilometer nördlich der Donau bei Grein gelegen, begeistert mit einer jahrhundertelangen Kneippkur-Tradition und Wandernde finden hier in der hügeligen Landschaft des Unteren Mühlviertels ein wahres Wanderparadies. Vor allem die sagenumwobene Wolfsschlucht ist ein beliebtes Ausflugsziel. Der Höhepunkt entlang dieses Natur- und Kulturpfades ist im wahrsten Sinne des Wortes die Burg Kreuzen und vom Aussichtsplateau des Bergfrieds streift der Panoramablick das romantische Donautal und die Alpenkette.
Der wohl berühmteste Kurgast der ehemaligen Kaltwasserheilanstalt Bad Kreuzen war seinerzeit Anton Bruckner. Heute wandelt man in der Mühlviertler Hügellandschaft Bad Kreuzens auf den Spuren des Musikers und gibt sich im ersten Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin (TEM) der alten Heilkunst Europas hin. Basierend auf den eigenen Persönlichkeitsmerkmalen werden dabei die jeweiligen Anwendungen, Massagen, Düfte, aber auch das Essen individuell und typgerecht abgestimmt. Gestärkt durch Wyda, die Gesundheitsgymnastik der Kelten, und Kneipp-Wasserkuren fällt das Regenerieren hier besonders leicht.

Baumkronenweg Kopfing & IKUNA Naturresort Natternbach

Ihr buntes und qualitätvolles Ausflugsangebot präsentieren zwei Leitbetriebe aus der Donauregion in Oberösterreich am OÖ. Sommerfrische-Fest. Toben im IKUNA 2.000 qm großen Naturerlebnispark und danach in 4*Tipis oder Sternenhimmelchalets entspannen, durch die Baumwipfeln am Baumkronenweg spazieren und anschließend im Baumhotel zwischen den Bäumen träumen. Hier warten unvergessliche Abenteuer für große und kleine Entdecker:innen. In der Donauregion wird es also bestimmt nicht langweilig.

Tipp: Am Stand des Baumkronenwegs wartet ein lustiges Spiel für Aktive und der Riesendino aus dem IKUNA Naturresort ist das ideale Fotomotiv für die ganze Familie.

Bio-Hofbäckerei Mauracher Sarleinsbach

Als wichtiges Grundnahrungsmittel und täglicher Energielieferant ist Brot von Österreichs Tischen nicht wegzudenken. Doch Brot ist nicht gleich Brot: Am Mauracher Hof in Sarleinsbach in der Donauregion in Oberösterreich wird größter Wert auf die Verwendung von besten Zutaten und eine direkte Verarbeitung am Hof gelegt. Die Biohofbäckerei steht für Bio von der Ähre bis zum Brot. Eine lebendige Landwirtschaft mit über 100 Kühen sowie eine eigene Getreideaufbereitungsanlage und hofeigene Mühlen sichern die besten Zutaten. Und das sieht, schmeckt, riecht und fühlt man bei jedem Bissen. Genau das macht die Mauracher Hof-Backwaren zu etwas so Besonderem.
Vor Ort wird ein Verkaufsstand angeboten mit Vital- und Haferbroten, frischen Käse- und Knoblauchstangerl, Sisi’s Dinkellaibchen, Butterschaumrollen u.v.m. – entweder zum Verzehr vor Ort oder zum „Mit-nach-Hause-nehmen“.

Tipp: Probieren Sie das bekannte Dinkelherz von Mauracher – es wird Sie verzaubern!

Aronia-Power vom Froschauer Naarn

Kleine Beere – große Wirkung! Im Familienbetrieb der Familie Froschauer in Naarn werden Aroniaprodukte liebevoll hergestellt, die Power geben. Alles wird am Hof selbst produziert. Sogar ein einener Weinbau liefert feinsten Rebensaft.
Vor Ort wird ein Verkostungs- und Verkaufsstand angeboten. Allerlei Säfte wie Aronia- Direktsaft, Apfel-Aronia-Saft, Power-Zischerl, Sirupe oder betrocknete Aronia Beeren, Schoko-Beeren und vieles mehr an powervollen Köstlichkeiten kann verkostet und für Zuhause eingekauft werden.

Tipp: Nach soviel Information und Programm sollte man zwischendurch mal ein „Wein-Zischerl“ runterzischen.

Biohof Sigmund Bad Kreuzen

Bio-Produkte mit Herz, …leben und arbeiten mit der Natur, so lautet das Credo des Biohofs Sigmund aus Bad Kreuzen. Am Sommerfrische-Fest verwöhnen sie die Gäste mit verschiedenen Mosten, Biosirupen und dazu ein herzhaftes Speckweckerl. Für die Genüsse daheim gibt’s auch einen Verkaufsstand mit Schnäpsen, Likören, Bio-Müsli, Bio-Marmeladen, allesamt am Hof mit Liebe produziert.

Tipp: Die gespritzten Bio-Säfte sind nicht nur hervorragender Durstlöscher, sondern schmecken auch herzhaft.

Kultur-Highlight

Plattlermentscha Bad Kreuzen, Samstag, 8.Juni

Entdeckerviertel

© entdeckerviertel.at
Brotlinge/ Edelmänner © Maria Spitzwieser
Wir sind Brot © entdeckerviertel.at

Burghausen Touristik

Stadt- und BurgführerInnen in historischer Kleidung erzählen den Besuchern die spannenden Geschichten aus einem Jahrtausend der weltlängsten Burg (1.051 Meter ) 

Cornhole Spiel am Stand

Dorfmetzgerei Hauer

Die Fleischhauerei HAUER in Lochen am See bürgt seit über 50 Jahren für Fleischspezialitäten der Extraklasse.  
Für HAUER steht Qualität und zufriedene Kunden an erster Stelle. Nur hochwertige Rohstoffe sichern ein erstklassiges Endprodukt. 

Gratisverkostung und Verkauf von „Radler Genusswürstl 

Edelmänner

Von der Leidenschaft geprägt: die Edelmänner Story 

Wir sind die Edelmänner, Meister des handgefertigten Brotgenusses. Mit der Vision, traditionelles Handwerk und innovative Ideen zu vereinen, haben die Genuss-Enthusiasten Marco und Simon die Essenz des guten Geschmacks in Form von Brotchips, unseren ‘Brotlingen’, eingefangen. 

Gratisverkostung und Verkauf von Brotchips  

Wir sind Brot

Gratisverkostung und Verkauf von Zaglers Bio Vollkorn Nussbrot (Das Brot der Frauen, weil Frauen die viel zu geben haben, starke Nahrung brauchen) Ein echter Energiebringer.

Gratisverkostung und Verkauf von Höllbachers Krustenbrot (Zu den Besonderheiten gehören auch heute noch die alten Rezepturen, kostbaren Gewürzen, sowie der im Holzfaß gereifte Sauerteig und das Backen auf Steinplatten).

Verkostung und Verkauf durch Mitarbeiter des Tourismusverbandes Entdeckerviertel.

s’Innviertel

s'Innviertel Tourismus © Matthias Klugsberger
Genussbauernhof Jenichl © Matthias Klugsberger
Innviertler HotDog © MYC Restaurant
SPA Resort Geinberg © Chris Perkles
© Rib Rolls
Oskar Pointecker © Matt Klugsberger

Genussbauernhof Jenichl

Ein Knödel in Ehren… 

Dass die Welt eine ziemlich runde Sache ist, wussten die Innviertler schon lange. Woher dieses Wissen stammt, ist recht schnell erklärt. Hier im nordwestlichen Zipfels Oberösterreichs, wurde sie quasi erfunden: In Form eines kleinen Knödels von der Größe eines Tischtennisballs oder auch nur einer Mozartkugel und gefüllt mit dem Feinsten, was die Region so hergibt: knusprigen Grammeln, butterzartem Surspeck oder saftigem Brät. So klein, wie die Innviertler Knödel sind, so köstlich sind sie auch. Wir vom Genussbauernhof Jenichl servieren die Innviertler Knödel gebettet auf Sauerkraut mit Speckwürfel. Wer es nicht ganz so deftig mag, kann sich für die fleischlose Variante entscheiden: Spinatknödel. Dazu kannst du aus einer Vielzahl von verschiedenen Innviertler Bieren oder Innviertler Kracherl auswählen. 

MYC Restaurant

Im Innviertel, einer charmanten Region in Oberösterreich, ist das Kochen von traditionellen Gerichten eine Kunst, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Im Mittelpunkt steht dabei die Liebe zur Heimat und ihren kulinarischen Traditionen. Wir das „MYC-Team“, setzt sich dafür ein, diese kulinarische Identität zu bewahren und gleichzeitig zeitgemäß zu interpretieren. 

Ein herausragendes Beispiel dafür ist der Innviertler Hot Dog, eine kreative Fusion aus regionalen Zutaten und dem beliebten amerikanischen Fast-Food-Klassiker. Die Wurst wird aus hochwertigem Innviertler Fleisch hergestellt und mit regionalen Gewürzen verfeinert. Als Topping dienen traditionelle Innviertler Spezialitäten wie Sauerkraut, Senf Mayo und Röstzwiebel, die dem Hot Dog seinen unverkennbaren Geschmack verleihen. 

Mit dem Innviertler Hot Dog möchten wir die Vielfalt und den Geschmack des Innviertels in einem modernen und zugänglichen Gericht vereinen. Es ist eine Hommage an die kulinarische Tradition der Region und zugleich eine Einladung, diese mit neuen Perspektiven zu entdecken. 

Spa Resort Geinberg

Vielfältige Wasserwelten und eine eigene Heilwasser-Thermalquelle. Ein Premium-Ruhebereich, der wirklich einer ist.
Speisen aus besten regionalen Produkten, ausgezeichnet mit dem Siegel der AMA Genussregion.
Das ist Wohlgefühl Next Level im Spa Resort Geinberg.

In der Pagode des Spa Resort Geinberg werden die Therme, das 4*S Hotel und die Geinberg5 Private Spa Villas präsentiert. 
Jeweils am Samstag und am Sonntag um 11 Uhr und um 15 Uhr wird für eine Stunde das Glücksrad in Betrieb genommen. 
Zusätzlich kann man an der Verlosung eines Aufenthalts im Spa Resort Geinberg für 2 Personen 1 Nacht teilnehmen. 

Rib Rolls – Innviertler Fingerfood

„Rib Rolls, Veggie Rolls & Rösti Rolls sind wie Frühlingsrollen und doch ganz anders!
Unser Motto lautet „regionale Zutaten & handgemachte Qualität“, denn jedes Röllchen wird von Hand gedreht und mit feinsten regionalen Zutaten gefüllt.
Frisches Gemüse, gesmoktes Fleisch und die perfekt aufeinander abgestimmte Gewürzmischung ergeben unser Innviertler BBQ Fingerfood.
Die Idee der Rib Rolls entsprang in unserem Food Truck, in dem wir gesmokte BBQ-Spezialitäten zaubern.
Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir kurzerhand beschlossen, die Rib Rolls für Jedermann zu jederzeit als Frisch- und Tiefkühlware zu entwickeln.

Oskart – „Ideen – Kunst – Druck – Werkstatt“

Freude und Begeisterung für Ungewöhnliches und Inspirierendes begleiten Oskar schon sein ganzes Leben. In seiner IDEEN KUNST DRUCK WERKSTATT hat sich nun auch noch eine spielerische Leichtigkeit dazugesellt. Hier kann und darf er sich täglich aufs Neue ausprobieren. Begleiten Sie ihn doch auf dieser Reise, entdecken Sie gemeinsam die schönen und sinnvollen Dinge des Lebens! 

An der Nahtstelle von Alt und Neu ergeben sich die schönsten Verbindungen. Auf 150 Jahre alten Buchdruckpressen entstehen in der Werkstatt zeitlose Billetts und Glückwunschkarten. Auch eine betagte Kniehebelpresse ist im Einsatz; sie bringt nicht nur Linol- und Holzschnitte aufs Papier, sondern freut sich auch über unkonventionelle Aufgaben: Etwa über das Arbeiten mit Druckstöcken aus dem 3-D-Drucker oder solchen, denen zuvor mit flüssigem Glas ein Muster eingebrannt wurde. (Fast) alles ist möglich. 

Erlebe Oskar auf der OÖ Sommerfrische:
Lebendiges Handwerk für Groß und Klein 
Auf der 150 Jahre alten Buchdruckpresse von Oskart können Kinder und Erwachsene selbst Motivkarten drucken.

Linz

© Robert Josipovic
© Robert Josipovic
© Robert Josipovic
Sommerfrische-Cocktail © Michi Kreuzer

Linz und die „hotspots“

Linz ist eine Stadt, die sich verändert und immer wieder neu erfindet. Ein Ort der unbegrenzten Möglichkeiten, wo es um die kleinen Dinge im Leben geht. Wer hierher reist, feiert das Leben, die Neugierde und eine gewisse Leichtigkeit. Und findet heraus, dass die aufregendsten Abenteuer zuerst im Kopf entstehen. Wer über seine Grenzen hinausdenkt, erlebt Unerwartetes und wird reich an Erfahrungen. Von Zeit zu Zeit lassen sich Routinen durchbrechen, um Neues auszuprobieren. So erleben wir Marmeladenglasmomente, die in Erinnerung bleiben, und füllen unsere Zeit mit kleinen Abenteuern.

Wer den wahren Geschmack der Stadt kosten will, ist bei den hotspots-Betrieben genau richtig. Kreative Drinks treffen hier auf herzliche Gastgeber*innen und gemütliche Atmosphäre. Davon überzeugen kann man sich auch bei einem Besuch der Linz-Bar auf der OÖ Sommerfrische. 

Am Heldenplatz probieren: Sommerfrische-Cocktail

Rezept von Barkeeper-Legende Michi Kreuzer von den „hotspots“ Linz

Zutaten

  • 3 cl 1310 Bio Vodka – Gurke-Melone
  • 1 cl frischer Zitronensaft
  • 10 cl Apfel-Minze-Thymian Fruchtsaft Geschwistergut Wurm
  • Deko: Minze & Thymian

Zubereitung: Direkt im Glas rühren

Mühlviertel

Mühlviertel Bio-Entdeckertour
BlueVelvetGin © LoRe
Streuobstwelt vom Pankrazhofer © Robert Maybach
Essigmacherinnen © Daniela Köppl
Österr. Bergkräutergenossenschaft © Wildshot Productions
Biergenuss im Kulturwirtshaus Pammer
Mühlviertel Aviva

Mühlviertel und Bio-Entdeckertour

Entdecke die Urlaubsregion Mühlviertel mit allen Sinnen. Das Mühlviertel ist seit jeher für ehrliche, bodenständige Produkte bekannt. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass sich hier die größte Bio-Region Österreichs mit mehr als 500 Mitgliedern entwickelt hat. Erlebe in unseren kleinsturkturierten Bio-Manufakturen altes Wissen, echtes Handwerk und faszinierenden Innovationsgeist. Lerne die Persönlichkeiten hinter den Produkten kennen und erfahre im persönlichen Gespräch den einen oder anderen Schmankerl-Geheimtipp. Echt geschmackvoll, echte Produkte und echte Handwerksqualität – von der Veredelung erlesener Kräuter bis zu den feinsten Edel-Destillaten. Das Mühlviertel ist ein Naturjuwel. Es gibt viele Schätze zu entdecken auf der Bio-Entdeckertour.

Bio-Entdeckertour

Bei dieser kulinarischen Entdecktour- durch das Mühlviertel sind Sie „dem Leben auf der Spur“. Dort wo die Uhren langsamer ticken, bleibt mehr Zeit fürs Entdecken und zum Genießen. Eine echte Lebens,  BioRegion das Mühlviertel. Tritt für Tritt näher zum Leben, zum Ursprünglichen, zur Seele – der eigenen und jener, der ursprünglichen Produkte dieser Region. Die BIO-Region MÜHLVIERTEL ist wie ein Monet-Bild. Hier ist Ruhe und Gelassenheit daheim; zwischen Donau und Moldau.

Machen Sie sich auf die Reise. Entdecken und schmecken Sie das Mühlviertel.

Bio-Eis Stadler

Wir sind ein Familienbetrieb im oberem Mühlviertel und produzierten seit 2004 aus unserer eigenen Milch leckeres Bioeis. Mittlerweile haben wir ca. 30 verschiedene Sorten. Eine Auswahl davon kann bei der Sommerfrische verkostet werden. Wir beliefern ca. 50 Bioläden und Gastrobetriebe in ganz Österreich! 

LoRe Cocktailmanufaktur / Destillerie

Wir sind die LoRe Gin-Destillerie aus dem wunderschönen Mühlviertel und und freuen uns euch hier unsere Bestseller-Produkte zu zeigen. Neben Gin werden in unserer Destillerie auch hochwertige Edelbrände und Liköre produziert. Im Veranstaltungsraum werden auch tolle Verkostungen angeboten.
Unser BlueVelvet Gin verzaubert mit seinem Farbwechsel im Glas nicht nur Gin-Liebhaber. 

Most, Säfte und Essig vom Pankrazhofer & Bio Essigmacherinnen

Echte Mühlviertler Genussmomente vom Pankrazhofer und den Bio Essigmacherinnen warten auf dich bei der OÖ Sommerfrische am Heldenplatz. Die Verarbeitung von Bio-Streuobst ist die Wurzel von Eva und Norbert Eder vom Pankrazhofer. Veredelt wird der direkt gepresste Saft zu Most, Cider, Frizzante, Gärungsessig und auch Senf. 

Österreichische Bergkräutergenossenschaft

Besuche unseren Stand bei der Sommerfrische in Wien, um eine vielfältige Auswahl an Kräutern und Tees zu entdecken. 
Wir laden dich herzlich ein, unsere Produkte vor Ort zu verkosten und sich von ihrer Qualität und dem Geschmack zu überzeugen. 

Biohof Rudlstorfer Baiernaz

Unser Familienbetrieb befasst sich seit 1993 intensiv mit der biologischen Landwirtschaft und ist seit dieser Zeit Mitglied beim Verband „BIO Austria“.

Auf Basis einer konsequenten Auseinandersetzung mit der Natur und ihren Qualitäten bieten wir unseren Kunden seit 1995 unsere Bio-Produkte über landwirtschaftliche Direktvermarktung an.

Seit 2003 betreiben wir neben unserer eigenen Fleischerei, in der unsere prämierten Schinken und Würste erzeugt werden, auch unseren Bio-Hofladen. Über diesen können Sie unsere Erzeugnisse beziehen. Außerdem kannst du uns als Bio-Caterer buchen. Als weitere Produktschiene bieten wir Edelbrände und Fruchtliköre aus eigener Erzeugung an.

Unsere Bio Produkte werden aus unserer Fleischerzeugung mit Bio-Gewürzen am Hof produziert. Qualität hat bei uns einen hohen Stellenwert. Bio Frischfleisch vom Schwein sowie unser breites Wurst-, Speck- und Schinkensortiment wird wöchentlich frisch produziert.

Mühlviertler Bierviertel – mit Bieren aus Schlägl, Hofstetten und Freistadt

Was für Schottland der Whisky, ist für das Mühlviertel das Bier. Während auf dem breiten Biermarkt immer mehr „neutral“ schmeckende Biere angeboten werden, werden hier mit viel Kreativität und mit ursprünglichen, regionalen Zutaten noch wahre Bierspezialitäten gebraut. „Bierviertler“ und ihre Gäste wissen den ursprünglichen Charakter und die enorme Vielfalt der Biere gleichermaßen zu schätzen. Die Positionierung als „BIERVIERTEL“ verbindet ein Bekenntnis an Regionalität mit einem großen Synergiepotential, das die Mitglieder bereits sehr effektiv in erfolgreichen Kooperationen mit dem Tourismus sowie dem Mühlviertler Langhals (eine spezielle 0,3l Flasche) genutzt wurde.

Die Stiftsbrauerei Schlägl, die Braucommune in Freistadt und die Brauerei Hofstetten setzen mit ihrer erfolgreichen Kooperation Österreichischer Brauereien ein Zeichen für die einzigartige Geschichte der Mühlviertler Braukunst. Biersommelier Weltmeister Karl Schiffner, Wirt des Biergasthauses Schiffner und viertes Mitglied der Initiative, trägt diese mit seinem Wissen und seiner Erfahrung auch international nach außen.

Gasthof Post, Hellmonsödt

Kultur-Highlight

Musikverein Bad Leonfelden beim Blosmusi Brunch, Sonntag, 9.Juni

Urlaubsregion Pyhrn-Priel

Spitaler Dorfladen © Pyhrn Priel Tourismus GmbH Florian Lierzer
Alpengin (c) Daniel Hinterramskogler
Alpengin © Daniel Hinterramskogler
© Pyhrn Priel Tourismus GmbH Markus Kohlmayr

Dorfladen Spital am Pyhrn

Der Dorfladen in Spital am Pyhrn bietet regionale Produkte aus nachhaltiger Landwirtschaft an. Ihr Ziel ist es, der modernen Wegwerf- und Überflusskultur im kleinen Rahmen entgegenzuwirken. Im Sortiment finden sich eine Vielfalt an naturnahen und biologischen Lebensmitteln wie saisonales Gemüse, Käse, Eier, Speck, Schafkäse, Topfen und hausgemachtes Brot, größtenteils von örtlichen Bauern.
Vor Ort werden von den regionalen Bäuerinnen erzeugte Speck-Variationen, eingemachte Kürbis-Spezialitäten, feine Marmeladen, edle Brände, spritziger Most und Schokocookies angeboten. Alle Produkte können verkostet und gekauft werden.

Alpen Gin aus Hinterstoder

Wer die Schönheit der Alpen nicht nur sehen, sondern auch schmecken will, wird unweit von Hinterstoder fündig. Im „Sonnfeld“, einem familiär geführten Hotel mit kleiner Destillerie, brennt man schon in vierter Generation für eine besondere Leidenschaft: Edle Brände und besonderen Gin. Destillateuer und Edelbrandsommelier Alexander Habe wollte etwas Außergewöhnliches kreieren: Sein Gin sollte verspielt & ehrlich sein und einen Hauch von den Alpen in sich tragen. Im Small Batch-Verfahren und ausschließlich mit natürlichen Zutaten hergestellt, entstand so der mit 93 Falstaff-Punkten ausgezeichnete Alpengin.

Ski-Mittelschule Windischgarsten

Seit 1966 ist die Ski-Mittelschule Windischgarsten die ideale Ausbildungsstätte für junge Skibegeisterte. Die Schule legt großen Wert auf eine moderne und zeitgemäße schulische und sportliche Ausbildung sowie auf die nachhaltige Förderung der Begeisterung für den Skisport bei den Kindern. Aus der Kaderschmiede gingen Skigrößen wie Hannes Trinkl, Vincent Kriechmayr oder auch Profi-Bergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner hervor.
Viel Spaß beim sportlich-aktiven Mitmachprogramm der Ski-Mittelschule Windischgarsten!

Mei Jagarei – Genusshandwerk aus den Kalkalpen

Verarbeitet werden hier ausschließlich Hirsch-, Reh- und Gamsfleisch aus den heimischen Kalkalpen, das mit sorgfältig ausgewählten Gewürzen sowie regionalem Gemüse zu einzigartigen Spezialitäten verfeinert wird:   

  • von Berufsjägern mit Respekt und Verantwortung für die Natur erlegt 
  • fachgerecht aufgebrochen und in der Manufaktur gekühlt 
  • nach eigens entwickelten Rezepten zu schmackhaften Speisen veredelt 
  • in regionalen Fleischerbetrieben zu hochwertigen Wurstwaren verarbeitet 

 

 

Salzkammergut

Bad Ischl

© Bettina Gangl
Katrin Seilbahn © Bettina Gangl
© Sissikuss

Katrin Seilbahn

Die Kurstadt Bad Ischl als Herz des Salzkammergutes mit ihrem „Herzberg“, der Katrin, galt schon zu Kaisers Zeiten als Ort der Entspannung. Während die Stadt mit ihrer kulturellen Vielfalt und den geschichtsträchtigen Gebäuden und Plätzen keine Wünsche offenlässt, lädt die Katrin in ein einzigartiges Naturerlebnis ein. Die eindrucksvolle Bergkulisse und die nahezu unendlichen Weiten bringen seit jeher Menschen zum Staunen.

Sissikuss

Schöner und legendärer könnte das Zuhause der Souvenirs und Geschenke von SISSIKUSS nicht sein. Denn sie residieren im historischen Musikpavillon am Traun-Ufer an der Esplanade in Bad Ischl. Der im Jahr 1883 erbaute Pavillon mit seiner flachen Halbkuppel musste erst Kriege und Hochwässer überstehen, bevor er sich im Jahr 2017 zu unserem kleinen, feinen Kreativ-Café mit Design-Store wandelte. Wobei das Wort Store eigentlich viel zu kurz greift.  

Denn unser Pavillon ist nicht nur ein Shop für ästhetisch anspruchsvolle, hochwertige Souvenirs, Geschenke und Mitbringsel aus dem Salzkammergut. Vielmehr versteht er sich auch als kreativer Hotspot. Als Ort mit gemütlichem und inspirativem Ambiente, wo man sich in gemütlicher Kaffeehaus-Atmosphäre trifft, Ideen tauscht und dann und wann einer Performance von Musikern und DJs lauscht.  

 Nun bringen wir einen Teil unseres Sissikuss Sortiments nach Wien und präsentieren mit Hilfe unseres Sissikuss-Familien-Mitglied „Mizzi“, einer Piaggio Ape, vor allem unseren großartigen „Gin Elisabeth No1“, der selbstverständlich im Salzkammergut hergestellt wird. Der feine Tropfen ist mit Blattgold versehen und duftet herrlich nach Rosenblütenblättern und klassischen Gin Gewürzen.  

 Übrigens stammen die Produkt- und Grafikdesigns allesamt aus unserem hauseigenen Design Buero Visualics und können unter www.visualics.com sogar online bestellt werden.  

 Wir freuen uns auf Ihren Besuch!  

Gasthaus Rettenbachalm

Ferienregion Dachstein-Salzkammergut

Cook & Grill © Riccardo Pagel
Gosauer Speiserei © Nikki Nehls
Salzwelten Shop © Daniel Ebner
Pfandl's Schnaps © Thomas Pfandl
Dostal die Uhrmacher © Tom Son
Drechsler Walter Kefer
Goldband - Mädchenband © Brigitte Mittendorfer

Cook & Grill

Entdecke die Welt der Gewürze von Cook & Grill – Marcel Ksoll, bekannt aus der Sendung „Sylvia kocht“. Erlebe eine Verkostung und sichere dir deine Favoriten zum Verkauf. Tauche ein in ein Geschmackserlebnis der besonderen Art! 

Besuche den Online-Shop für eine Vielfalt an exquisiten Gewürzen. 

Gosauer Speiserei

Entdecke die Genüsse der Gosauer Speiserei. Genieße eine Vielfalt an Spezialwurst und Specksorten. Erlebe eine Verkostung der regionalen Delikatessen und sichere dir deine Favoriten. Tauche ein in einen kulinarischen Hochgenuss! 

Auch bequem von zu Hause aus über den Online Shop.

Salzwelten

Entdecke die Vielfalt der Salzwelten! Genieße eine Auswahl an exquisiten Salzmischungen. Erlebe eine Verkostung der feinen Nuancen, tauche ein in die Welt des Salzgenusses! Verkauf vor Ort 

Sichere dir deine Favoriten auch bequem von zu Hause aus im Online-Shop.

Pfandls Schnapsecke

Entdecke die Vielfalt von Pfandl’s Schnapsecke! Tauche ein in die Welt von exquisiten Schnaps-Spezialitäten wie Zirbenlikör und Zirbenbrand. Genieße eine Verkostung dieser köstlichen Spirituosen und sichere dir deine Favoriten für besondere Genussmomente für zu Hause. Erlebe den unvergleichlichen Geschmack von Pfandl’s Schnapsecke! 

Uhrmachermeister Dostal – Meisterstraßenbetrieb

Mitglied der Meisterstraße Salzkammergut 

Eine kleine aber feine Auswahl an interessanten Uhren und Schmuckstücken finden Sie in unseren Verkaufsräumen. Reparaturen und individuelle Arbeiten an Uhren und Schmuckstücken bieten wir in unserer Werkstatt an.  

Barbara Dostal:  

“Die Tradition ist mir wichtig, genauso wie der Ausdruck meiner eigenen Kreativität. Beim Gestalten von Schmuck kann ich beides verbinden”  

Florian Dostal:  

“Meine Leidenschaft gilt den Klein- und Großuhren und ihren Komplikationen…”  

Holzhandwerk am Primusbergerhof

In seiner hauseigenen Werkstatt fertigt Walter Kefer viele verschiedene Kunstwerke an. Bewundere seine gedrechselten Holzschüsseln, Hüte, u.v.m.  

Gerne gibt er einen Überblick über die wichtigsten Maschinen, zeigt gekonnt die einzelnen Arbeitsschritte und erzählt dir dabei viel Interessantes über sein Hobby.  

Bei der Sommerfrische wird wird vor Ort “Live Drechseln” gezeigt.  

Goldhauben und Kopftuchgruppe Bad Goisern

“Altes erhalten – Neues gestalten” 

  • Pflege von Brauchtum und Tradition, jedoch auch Neuerungen aufgeschlossen  
  • Tragen unserer Tracht mit Überzeugung und als Ausdruck unserer Heimatverbundenheit  
  • Sozial-karitatives Engagement  
  • Wertvolles Kulturgut erhalten z.B. durch Handarbeitskurse  

 

Zahlreiche soziale und kulturelle Projekte werden jedes Jahr dank der Unterstützung aller Mitglieder der Gruppe verwirklicht. Die Goldhauben- & Kopftuchgruppe Bad Goisern zählt ca. 55 aktive Mitglieder.  

  • 20 Goldhauben- und Perlhaubenträgerinnen  
  • 20 Kopftuchträgerinnen  
  • 08 Häubchen- und Bandträgerinnen  
  • 07 Taferlbuam & tatkräftige Männer  

Kultur-Highlight

Gosauer Schuhplattler „D’Dachstoana“

Mondsee-Irrsee

Basilika Mondsee © TVB Mondsee Irrsee
© Franz Huber
Bauernkrapfen Wieneroither © Simlinger Wolfgang cityfoto

Tourismusverband Mondseeland Mondsee-Irrsee

Wo 6.000 Jahre Geschichte und Kultur erlebbar werden.

Ein See mit Geschichte. Und das seit der Jungsteinzeit.
1.000 Jahre Kloster als Quelle der Kultur, die lebendiger ist denn je.
Wo der Jedermann Mundart spricht und Musik in sanften Wellen auf den See hinaus klingt. 

Franz Huber

Mein Hobby ist meine Leidenschaft. Und diese Leidenschaft findet sich in meinen preisgekrönten Edelbränden, Likören und Gins wieder. Gerne können Sie mich auf meinem Hof besuchen – ich freue mich auf dich.  

Original Mondsee Bauernkrapfen von August Wieneroither

Als einer der jüngsten Bäcker- und Konditormeister Österreichs liegt mir das Handwerk und die Tradition am Herzen. Als Kind war es ein Höhepunkt, wenn es Oma’s Bauernkrapfen gab. Heute bin ich der Mann, der Bauernkrapfen kann. Ob süß oder deftig – frisch zubereitet schmecken sie am besten. Mit meinem modernen Foodtruck besuche ich Dich auf Deinem Event. 

Kultur-Highlight

Musiktage Mondsee Streichquartett, Sonntag, 8.Juni

Traunsee-Almtal

Traunkirchen © TVB Traunsee-Almtal brainpark
© Florianistubn
© Max Mayrhofer

Tourismusverband Traunsee-Almtal

Die Region Traunsee-Almtal begrüßt Sie mit idyllischen Landschaften, einzigartigen Ausflugszielen für Groß und Klein und bietet für jeden Geschmack das richtige Angebot. Ob Wandern, Radfahren, Wassersport, Pilgern im Sommer oder Ski- und Wintervergnügen im Winter – bei uns genießen Sie eine erholsame Auszeit!  

Florianistubn

Das Restaurant im Almtal. 

Genieße beste Kost aus unserer Region.
Das Team der Florianistubn freut sich bei der Sommerfrische 2024 auf deinen Besuch und verwöhnt dich mit köstlichen Knödelvariationen! 

Hochberghaus

Ganz im Zeichen der Kulturhauptstadt 2024 darf die Leibspeise des Kaisers natürlich nicht fehlen: Das Hochberghaus aus Grünau im Almtal bereitet daher einen hausgemachten Kaiserschmarrn zu. Und natürlich gibt es auch wieder die Hütten-Spezialität Kasnockerl mit Speck!     

Johann Parzer – Fisch & Pasta

Genussvoll durchs Salzkammergut im Fisch und Pasta Gmunden mit Nadine Parzer. 

Mit dabei ist Seniorchef Johann Parzer mit seiner einzigartigen Kreation der Alpenfischsalami (eine Salami aus 100% Fisch). Aber alle lieben die gebratenen Fische aus dem Salzkammergut die frisch vom Holzkohlengrill zubereitet werden! Ebenso Fangfrische Reinanken und Saiblinge werden in verschiedenen Variationen angeboten (Bosna vom Wildkultursaibling oder Reinanken Matjes) Abgerundet wird das Angebot mit einem frisch gezapften Sommerfrische Bier vom Schloss Eggenberg. 

St. Wolfgang

Schafbergbahn © Salzburg AG Tourismus
Schafbergbahn © Salzburg AG Tourismus

Wolfgangseeschifffahrt & SchafbergBahn

Die Salzburg AG Tourismus GmbH zählt zu den wichtigsten Leitbetrieben im Tourismus. Als 100-Prozent-Tochter der Salzburg AG betreibt das Unternehmen mit SchafbergBahn, WolfgangseeSchifffahrt (Salzkammergut), FestungsBahn und MönchsbergAufzugund Museum WasserSpiegel (Stadt Salzburg) fünf einzigartige touristische Schätze in der Region. Die neue Talstation der SchafbergBahn, das ErlebnisQuartier, überzeugt zudem ab Frühling 2023 mit eigenem Restaurant, Museumszone und Shop. 

Holzkunsthandwerk und Tourismusverband St. Wolfgang

Schmankerl & Kreatives aus der bäuerlichen Direktvermarktung

Kultur-Highlight

Wolfganger Tanzlmusi, Samstag, 8.Juni

© Musikgruppe Almrausch aus dem Salzkammergut

Urlaubsregion Attersee-Attergau

Karikaturist Xi Ding

Kultur-Highlight

Almrausch aus dem Salzkammergut, Samstag, 8.Juni

Kultur-Highlights Salzkammergut

Anna Buchegger curated by Kulturhauptstadt Europas Bad Ischl Salzkammergut 2024, Samstag 8.Juni

Schick Sisters & Opus unplugged, powered by Salzkammergut, Sonntag, 9.Juni

Schick Sisters & Opus © Benedikt Missmann
Anna Buchegger © Alex Gotter

Steyr und die Nationalpark Region

Bubaruza Eis © Hannes Ecker
© MostTraun4tler

Eis von Buburuza

100% Leidenschaft, Genuss und natürliche Zutaten sind das Geheimnis der mehrfach ausgezeichneten handgemachten Eiskreationen von Buburuza Eis. In der Eistruhe vor Ort eine kleine Auswahl: Schoko/Mango, Griess/Rote Ribisl, Himbeer/Limette und Schokobanane/Honeymohn. 

MostTraun4tler – Most aus dem Traunviertel in OÖ

Die MostTraun4tler bieten das . Kultgetränk Most. Neben klassischem Apfel- oder Birnenmost, Obstperlweinen oder Cider, gibt es zum 200. Geburtstag von Anton Bruckner den Brucknermost zum Verkosten und Genießen. 

Schmied Walter am Feuer

Walter Gugglberger schmiedet am offenen Feuer und präsentiert handgefertigte Geschenke aus Eisen. Unter seiner fachkundigen Anleitung können Besucher vor Ort selbst einen Nagel schmieden und mit nach Hause nehmen. 

Weitere Aussteller

© AMA Grillclub

Grillen ist mehr als nur gutes Essen in seiner ursprünglichsten Form, es ist auch Lebensgefühl und Lebensart. Beim Grillen, sei es im Freundes- oder Familienkreis, ist die gemeinsame Zubereitung der Speisen fast genauso wichtig wie das kulinarische Ergebnis. Die ursprüngliche Kraft des Feuers macht Grillen zu einem Erlebnis abseits des alltäglichen Küchenherdes. Deshalb an alle, die sich gerne übers Grillen austauschen möchten: Machen Sie mit im AMA-Grillclub und profitieren sie ganz nach dem Motto „Vom Kenner zum Könner“. Die kostenlose und unverbindliche Mitgliedschaft bietet ein vielfältiges Angebot. Es gibt nicht nur zahlreiche Grill-Rezepte, viele Tipps und Tricks von Grillexperten, sondern es werden auch Videos, Warenkunde, Produkt-Tests, Infos über Neuentwicklungen, Trends sowie Grillkurse allen Mitgliedern regelmäßig zur Verfügung gestellt. Außerdem erhält jedes Clubmitglied die digitale Ausgabe des beliebten und begehrten Magazins „GRILLZEIT“ kostenlos.

Die Anmeldung unter https://amagrillclub.at/abo ist jederzeit – kostenfrei und unverbindlich – möglich.

Vom Kenner zum Könner! Eine gemeinsame Leidenschaft teilen und von Profis und voneinander lernen – dafür steht der AMA-Grillclub. Rund 11.000 Mitglieder nutzen diese Möglichkeit bereits und erfreuen sich der zahlreichen Vorteile, die der AMA-Grillclub zu bieten hat (mehr dazu auf www.amagrilllcub.at). Wer unsere AMA-Grillprofis hautnah erleben möchte, kommt einfach zu unserem Stand am Heldenplatz bei OÖ Sommerfrische. Es wird Grillvorführungen geben und Sie können vom Fleisch, bis zum Gemüse über Käse alles verkosten.

© efko

Als einer der führenden heimischen Lebensmittelhersteller ist efko bekannt für regionale Gemüse- und Obstspezialitäten – ob beliebter Klassiker oder innovativer Snack. Heuer unterstützt efko als Partner die OÖ Sommerfrische in Wien. Das Genuss- und Erlebnisfestival bringt die oberösterreichische Wertschöpfung nach Wien und zeigt kulinarisch interessierten Menschen die Verbundenheit zur Region. Seit nunmehr 80 Jahren ist efko traditionell eng mit der Natur verbunden und tief in der Region verwurzelt. Der Sauergemüsespezialist ist darauf spezialisiert, frisches und heimisches Gemüse sowie Obst schonend zu verarbeiten und zu hochwertigen Spezialitäten zu veredeln. Dabei setzt das oberösterreichische Traditionsunternehmen auf eine nachhaltige und regional eng vernetzte Wertschöpfungskette – vom Feld oder Baum bis zu den Konsument:innen. 

Oberösterreich Hütte

Genussland Oberösterreich

OÖ Genussmarkt

Alpenkaviar © Netzwerk Kulinarik wildbild.at
Rehrohschinken © ARGE Wildbret
© Der Wüdian
Wirtshausküche im Glas © Ed Kaisers
© MV Chili Manufaktur

Alpenkaviar

Die russischen, sibirischen Störe und Sterlets, schwimmen im eigenen, kristallklaren Quellwasser aus den Bergen. Und es ist genau dieses Wasser, vereint mit der sorgfältigen Verarbeitung und milden Salzung, dass dem Alpenkaviar den einzigartigen, nussigen Geschmack verleiht. 

ARGE Wildbret

Die ARGE WILDBRET ist eine Zusammenarbeit von Jägerinnen und Jägern, von Fleischerbetrieben und Wildbret Händler aus OÖ. 
Das Lebensmittel frei lebendes Wild (Wildbret) ist unser Produkt.

Zum Verkosten und Kaufen gibt es Reh-Rohschinken, Reh-Cabanossi, Reh-Leberpastete, alles vom Maireh, Wildschwein-Saftschinken, Wildschwein-Rohwürstel und Leberkäse vom Wildschwein.

Der Wüdian

Der Wüdian ist echt und wild. Er verbindet die Leidenschaft zur Natur, die ehrliche Jagd und die Lust an natürlichen Lebensmitteln. Wüdian ist aber in erster Linie ein unverkennbares Geschmackserlebnis. Ein Speck der Superlative. Zart und würzig. Aus der Natur, aus dem Wald. Ehrlich, erdig, mit Ecken und Kanten. So wie das Leben auch.

Ed Kaisers

Auf der Sommerfrische gibt es Wirtshausküche im Glas. Das würzige Salonbeuschel, das kräftige Gulasch und das herzhafte Mühlviertler Bierfleisch schmecken so wie einst bei Mama. Zu unseren Wirtshaus-Spezialitäten kommen auch viele junge Ideen, die genau in die Zeit passen. Veganer schätzen den Linseneintopf und die Paradeisersuppe. Dazu Brotaufstriche zur Jause, Chutneys und Grillsaucen- nicht nur für die Grillsaison, sondern ganzjährig für die kreative Küche. Portion für Portion frisch aus dem Glas, unkompliziert und zeitsparend.

MV Chilli Manufaktur

Eine perfekte Bio-Chilisauce entsteht nicht auf Knopfdruck. Sondern durch Köpfchen und das richtige Händchen. Zumindest bei uns. Denn jedes Mühlviertler Feuerzeug beginnt mit einer Idee, die wir mit vollem Körpereinsatz und viel Fingerspitzengefühl in die Flasche bringen. Weil es uns um mehr geht, als um Schärfe allein. Sondern um exzellenten Geschmack. Hand drauf!

© Mühlviertler Ölmühle
Hummels 8er © Hummels Backmanufactur
Innpopis © Johann Schrattenecker

Mühlviertler Ölmühle

Die Mühlviertler Ölmühle ist ein Traditionsbetrieb aus Haslach an der Mühl in der schon seit mehr als 600 Jahren hochwertiges Leinöl gepresst wird.

Neben dem Hauptprodukt Leinöl werden verschiedenste andere wertvolle Speiseöle und Mehle erzeugt.

Hummels Backmanufaktur

Wir backen mit Tradition und Handwerk. Im Ort ihrer Erfindung werden die Original Gramastettner Krapferl und der Original Gramastettner Zwieback heute nach dem selben Rezept und mit genauso viel Liebe zum Bäckerhandwerk produziert wie 1898, als die Familie Hummel begann, köstliche Krapferl und süßen Zwieback herzustellen. Auf der Sommerfrische werden Hummel’s Original Gramastettner Krapferl, sowie weitere Spezialitäten aus der Hummel’s Backmanufaktur verkostet und zum Kauf angeboten.

Innpopis

INNPOPIS – das 1. Innviertler Popcorn zeigt seine ganze Popcornvielfalt auf der SOMMERFRISCHE. Vom würzig-pikanten über gesalzenes bis hin zu süßem und fruchtigem Popcorn, sowie Popcornmais und regionale Polenta, wird das gesamte INNPOPIS-Sortiment präsentiert. Lassen Sie sich vom Geschmack des regionalen Popcorns beim Gustieren und Probieren überzeugen.  

Imkerei Hangler

40 Bienenvölker nennen Ulrike und Siegfried Hangler ihr Eigen. Die restlichen Völker sind gerade auf Wanderschaft. Vermarket werden nur selbsthergestellte Produkte. Die Liebe zu den Bienen wurde bei Siegfried Hangler schon in der Kindheit geweckt. Seitdem vermarkten er und seine Frau Ulrike jegliche Produkte die man aus Honig erzeugen und verarbeiten kann. Die Produktpalette reicht von Honigklassikern wie Blütenhonig, Cremehonig, Akazienhonig, Waldhonig und Sonnenblumenhonig über Propolis und Bienenwachskerzen bis hin zu Honigspezialitäten.

Biohof Krammer Pinter © Monika Pinter
© Peter Affenzeller
Ranwallnerhof © AMA Genuss Region

Krammerladen – Biohof Kammer-Pinter

In der Hofküche am Biohof Krammer-Pinter im Herzen des rauen Mühlviertels werden in liebevoller Handarbeit Müslis gezaubert, die es im Rahmen der OÖ Sommerfrische zu verkosten gibt. Hofeigenes Urgetreide, mit wertvollen Zutaten verfeinert, ganz ohne Zucker und im Glas verpackt ist das Müsli definitiv ein Highlight auf jedem Frühstückstisch! Rund 20 verschiedene Müslisorten vom Biohof Krammer-Pinter gibt es zu entdecken – komm vorbei und hol Dir Deine Kostprobe!  

Pedacola

Die Firma Pedacola befindet sich in St. Thomas am Blasenstein in Oberösterreich und wird von Thomas Leitner geführt. Aus der Idee eine regionale Cola herzustellen entstand nach zweijähriger Prozessdauer Pedacola. Das Cola aus der Eberraute zusammen mit Minze, Rübenzucker aus Österreich sowie weiteren natürlichen Zutaten, enthält kein Koffein, keinen Farbstoff bzw. kein Zuckercouleur und ist somit nicht schwarz wie das „klassische“ Cola sondern hell und transparent. Es ist als Sirup oder trinkfertig erhältlich.

Peter Affenzeller

Peter Affenzeller widmet sich der Kunst der Whisky-Herstellung mit einer Leidenschaft, die in jedem Tropfen spürbar ist. Im Herzen des Mühlviertels, umgeben von der reinen Natur und unterstützt durch klares Quellwasser sowie hochwertiges Getreide, entstehen Whiskys, Gin, Vodka und Rum die durch ihre einzigartigen Nuancen bestechen. Peter Affenzeller hat sich mit seiner Schaudestillerie nicht nur auf die Spirituose Whisky spezialisiert, sondern auch auf Gin&Vodka unter der Marke White Swan, Sloe Gin mit der Marke Pink Swan und exzellenten Rumonkey Rum. Die Destillerie lädt Genießer ein, sich von der Vielfalt und der Raffinesse seiner Whiskys verzaubern zu lassen und ein Stück österreichischer Handwerkskunst zu erleben. Entdecken Sie die Welt des Whiskys neu und lassen Sie sich von den feinen Aromen und der handwerklichen Perfektion, die in jeder Flasche steckt, faszinieren. (Vor Ort kann man das Sortiment verkosten) 

Ranwallnerhof

Der Ranwallnerhof liegt im Grenzgebiet des Traunviertels in Bad Hall. Auf der Suche nach neuen Produkten entschied sich Familie Neudecker 2017 für den Anbau von Sanddorn. Zwei Jahre später konnten die ersten Früchte geerntet werden, die gleich in Rezepten verarbeitet wurden. Es wird Sanddorn Direktsaft, Nektar und Sirup erzeugt, außerdem Fruchtaufstrich und Schokolade.

© Michael Grössinger
© Michael Grössinger
Speckup © Werbetante
Wiesinger Traunsteinkernöl © Netzwerk Kulinarik wildbild.at
© Gourmetfein

Senferei Annamax

Der beste Geschmack beginnt immer mit den besten Zutaten – das gilt ganz besonders für unsere über 25 Senfrekationen. Die traditionelle und schonende Verarbeitung in der Granitsteinmühle bewarht Geschmack und Wirkung der Gewürz- und Heilpflanze Senf. Vom Senfkorn bis ins Glas – alles in Handarbeit und in der Senferei ANNAMAX mit Leidenschaft hergestellt.  

Speckup

Inmitten der hügeligen Landschaft des malerischen Mühlviertels und umgeben von weitreichenden grünen Weiden liegt der 220 Jahre alte Erbhof der Familie Weißengruber. Unser Grundsatz: Glückliche Tiere und feinste Produktqualität. Zum Kosten und Kaufen gibt es Bio Speckup – der pullverisierte Speck.

Wiesinger – Traunsteinkernöl

Kürbiskernöl und Kürbiskerne zum Knabbern aus Schwanenstadt in Oberösterreich liefern gesunde Inhaltsstoffe des Kürbisses, natürlich produziert am Wiesinger Hof der Familie Oberndorfer. Als Betrieb unter dem Dach von Genussland Oberösterreich stehen Wiesinger Traunstein-Kernöl und die Familie Oberndorfer für ein regionales Produkt aus der traditionellen Landwirtschaft des Hausruckviertels. Das Kernöl vom Wiesinger Hof ist dabei 100% reines Kürbiskernöl bester Qualität. Dies wurde bereits mit zahlreichen Auszeichnungen und Preisen gewürdigt.

Gourmetfein

Gourmetfein ist der einzige Hersteller von Leberkäse, sowie Fleisch- und Wurstprodukten in Europa, der auf jedem Verpackungsetikett die Namen der Bauernfamilien anführt, die das Schweine- und Rindfleisch für das fertige Produkt geliefert haben. Dies garantieren wir auch mit einer eidesstattlichen Erklärung! Auf der Veranstaltung hast du die Möglichkeit viele verschiedene, leckere Leberkäsesorten zu verkosten.

© Parzmair Destillerie
© Weinbau Rogl
©Weingut Christian

Hof Maleninsky

Mit Herz und Seele, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, traditionell Regionales, von der Picke auf selbst Produziertes, innovativ Bäuerliches – modern zu vermarkten. Probiere auf der Sommerfrische die einzigartigen NON-Essige, NON-Kaviar oder einen Mosecco aus dem Glas vor Ort.

Parzmair Destillerie

Mit unserem VW Parzmair Bulli, BJ 1968 präsentieren wir ausgewählte Spirituosen aus unserem Haus. Neben unserem preisgekrönten Gin werden auch weitere, erfrischende Longdrinks gemixt. Alle Getränke gibt es zu Abhof Preisen auch zum Mitnehmen.  

Weinbau Rogl

Auf der Sommerfrische gibt es Weine der Sorten Grüner Veltliner und Gelber Muskateller aus Bad Hall, sowie ergänzende Produkte der OÖ Genusswinzer. Ein Breites Angebot vom antialkoholischen Traubensaft bis zum hochprozentigem mit Goldmedaille ausgezeichnetem Tresterbrand warten auf die Besucher.

Weingut Christian

Das Weingut Christian vinifiziert mit im schönen Innviertel finessreichen Wein und bietet von frisch, fruchtigen Frizzante, Frizzante bis zum vollmundigen Chardonnay ein abwechslungsreiches Sortiment. Die Weingärten mit 4 verschiedenen Rebsorten sind ein bunter Fleck in der Landschaft in der Umgebung von Mehrnbach und bringen einen sagenhaften Ausblick im eigenen Restaurant direkt am Weingut.